Dieser Newsletter wird nicht korrekt angezeigt? Hier geht es zur Online-Version.
Logo: missio - glauben.leben.geben Aktion Solidarität mit bedrängten Christen
Newsletter der Aktion Solidarität mit bedrängten Christen 27. September 2016
Beten für den Frieden in Syrien
 

Beten für den Frieden in Syrien

Syrien erlebt ein Martyrium. Die Welt ist ohnmächtig. Neben materieller Hilfe braucht das geschundene Land die Solidarität im Gebet. Gerade hat uns der syrisch-katholische Priester Jacques Mourad besucht und bittet die Christen in Deutschland um spirituelle Unterstützung. Er ruft gemeinsam mit missio dazu auf, Gebete in ganz Deutschland für den Frieden zu organisieren. Dafür können Sie gerne unsere Vorlage für Gebetsandachten verwenden.

missio-Partner Jacques Mourad widmet sein Leben dem Frieden zwischen Christen und Muslimen. Vor dem Krieg half er tatkräftig, in dem syrischen Wüstenort Mar Musa eine Begegnungsstätte für Christen und Muslime aufzubauen.

Die Begegnungsstätte provozierte die Terroristen des sogenannten „Islamischen Staates“. Sie entführten ihn. Nach fünf Monaten konnte er im Oktober 2015 fliehen. Seine Vision hat das alles nicht gebrochen. Pater Jacques Mourad arbeitet wieder unermüdlich für den Frieden im Nahen Osten – jetzt erst recht.

Wir laden Sie ein, gemeinsam den Herrn um Frieden zu bitten. Sei es in Ihrer Gemeinde, in der Schule oder im Familienkreis – die Menschen in Syrien brauchen Ihre Unterstützung.

Die Gebetsvorlage für den Frieden in Syrien können Sie hier herunterladen. Diese können Sie als Ganzes oder teilweise nutzen, um der Opfer des Krieges in Syrien zu gedenken und gleichzeitig den Mut und die Hoffnung auf Frieden zu bewahren.

Video Jacques Mourad

 

Video: Jacques Mourad liest Friedensgebet

Der syrisch-katholische Priester Jacques Mourad hat exklusiv für missio ein Friedensgebet für Syrien geschrieben und als Videobotschaft eingelesen.

Dieses Friedensgebet können Sie hier sehen und gerne für Ihre Gebetsandachten verwenden.

Bitte helfen Sie mit, dieses Friedensgebet so oft wie möglich zu teilen. Vielen Dank.

Teilen: 
Tischkerze Ikone Mutter der Barmherzigkeit

 

Kerze "Mutter der Barmherzigkeit"

Für Ihr Gebet können Sie die Kerze mit dem Abbild der Ikone "Mutter der Barmherzigkeit" verwenden.

Die im missio-Shop erhältliche Kerze schuf der Künstler Talal Dayoob aus Syrien, der innerhalb des Landes aus Homs fliehen muste. Das Motiv führt greift das von Papst Franziskus initiierte "Jahr der Barmherzigkeit" auf.

Teilen: 
Übergabe Solidaritätskarten Jacques Mourad in Aachen

 

Schicken Sie Jacques Mourad eine Solidaritätskarte

Pater Jaques Mourad war am 22. und 23. September bei missio zu Gast in Aachen. Derzeit lebt er im Irak und arbeitet dort nach seiner Entführung wieder für den Frieden zwischen Christen und Muslimen. Um ihn zu unterstützen, hat missio eine Solidaritätsaktion gestartet. Jeder und jede kann ihm auf einer Postkarte und auf der missio-Homepage persönliche Wünsche für seine Friedensmission schreiben.

Bereits 300 Botschaften der Ermutigung für Jacques Mourad sind bei uns angekommen. Bei seinem Besuch hat Pater Jacques Mourad die ersten Karten von missio-Präsident Dr. Klaus Krämer überreicht bekommen. Pater Mourad  war sehr berührt und sagte, dass ihn diese Nachrichten aus Deutschland stärken, seine Arbeit für die interreligiöse Verständigung fortzuführen.

Beteiligen Sie sich noch bis 1. Dezember an der Ermutigungsaktion für Pater Jacques Mourad:

Teilen: 
Winterhilfe für Aleppo

 

WINTERHILFE FÜR ALEPPO

Die Menschen in Aleppo sind verzweifelt. Vergangene Woche hat der Bürgerkrieg in Syrien einen traurigen Höhepunkt erreicht, besonders in der Stadt Aleppo.  
Der Erzbischof von Aleppo hat sich daher an missio gewandt, um mit einer gezielten Hilfsmaßnahme das Überleben von 750 Familien im Westen Aleppos zu sichern. Dort leben viele Christen. Neben der akuten Unterstützung bereitet missio die Hilfe für den bevorstehenden Winter vor, damit beispielsweise Winterkleidung zur Verfügung gestellt werden kann.

Jetzt spenden!

 
 
 

Folgen Sie uns:

 

 

 

 

 

 

Adresse:
Goethestr. 43
D-52064 Aachen

Kontakt:
Telefon: 0241 7507-00
E-Mail: post@missio.de
Web: www.missio-hilft.de

 

Spendenkonto:
PaxBank eG,
IBAN: DE23 3706 0193 0000 1221 22,
BIC: GENODED1PAX

Online-Spenden:
www.missio-hilft.de/de/sicher/spenden

Vorstand:
Prälat Dr. Klaus Krämer (Präsident),
Dr. Gregor von Fürstenberg (Vize- Präsident)

USt-Ident-Nr.: DE 121689962

Vereinsregister: VR 1451, Amtsgericht Aachen

Bildquellen: missio Aachen, Abdalrhman Ismail / Reuters

Sie sind für diesen Newsletter angemeldet mit der E-Mailadresse: unknown@noemail.com

Newsletter abbestellen | Impressum und Datenschutz | Kontakt

 
  © missio - Internationales Katholisches Missionswerk e.V.