Philippinenreise 2017 - Visionsprozesse - Online-Werkstatt Kirche - Vernetzungskarte Deutschland. Dieser Newsletter wird nicht korrekt angezeigt? Hier geht es zur Online-Version.

Logo: missio - glauben.leben.geben Newsletter Kleine Christliche Gemeinschaften
Newsletter Kleine Christliche Gemeinschaften Mai 2017
Newsletter Kleine Christliche Gemeinschaften
 

Sehr geehrte Damen und Herren,

„das wurde schon immer so gemacht, das wird weiter so gemacht“ – laut Papst Franziskus ein „Killer-Satz“. Man kennt das: Anfragen und Ideen werden ganz einfach im Keim erstickt mit dem Hinweis auf Bewährtheit. Doch der Gott, an den wir glauben ist ein Gott der Überraschungen, der Lebendigkeit. Er ist ein Gott, der in jedem von uns wohnt, immer wieder neu schafft und Kreativität weckt. Mit dieser Anregung habe ich mich gefragt: Gibt es für die Kirche eigentlich räumliche und menschliche Grenzen? Ich glaube nicht! „Der Wind weht wo er will“ heißt es im Johannesevangelium und „so ist es mit jedem, der aus dem Geist geboren ist“ (Joh 3,8).

In diesem Newsletter möchte ich in einem Rückblick auf die Philippinenreise im vergangenen März beschreiben, auf welche Weise wir die Kreativität und Lebendigkeit der Weltkirche erfahren durften. Besonders beeindruckend war für uns die Weise, wie sich Menschen vom Wort Gottes leiten lassen und so Welt verändern und neue Räume betreten.

Ein neuer Raum des Lernens war hierzulande sicherlich auch der E-Learning-Kurs „Wie das Reich Gottes mit dir wachsen kann – Bausteine partizipativer Kirchenentwicklung“, über den ich kurz berichten möchte. Abschließend gibt es, wie auch beim letzten Mal, einige aktuelle Infos.

Ihr Johannes Duwe

 

Bridging the gap: Philippinenreise März 2017

Welche Brücken auf den Philippinen gebaut werden und welche Grenzen dort überschritten werden, durften wir bei unserer Lern- und Begegnungsreise im März erfahren. Dank unserer Partnerinnen und Partner hatten wir intensive Begegnungen.

Weitere Informationen erhalten Sie hier:

Teilen: 

 

Geteilte Vision

„Ohne Vision verkommt das Volk“ heißt es in Spr 29,18. Auch die Kirche braucht Visionen und Träume. Über Visionen und Visionsprozesse wird zurzeit viel gesprochen – in der Kirche, in den Bistümern und in Pfarreien. Ein Beispiel vom Bukalteam.

Weitere Informationen erhalten Sie hier:

Teilen: 

 

Online-Werkstatt Kirche

Vom 30. Januar bis zum 27. März fand auf missioxchange.de ein sehr erfolgreicher E-Learning-Kurs zu Bausteinen partizipativer Kirchenentwicklung statt. Hierzu finden Sie einen kurzen Rückblick.

Weitere Informationen erhalten Sie hier:

Teilen: 

 

Vernetzung

Außerdem gibt es einen Link zu einer Deutschlandkarte, auf der Sie Verlinkungen zu den Websites der aktuellen Diözesanprozesse vorfinden.

Weitere Informationen erhalten Sie hier:

Teilen: 
 

Folgen Sie uns:

 

 

 

 

 

 

Adresse:
Goethestr. 43
D-52064 Aachen

Kontakt:
Telefon: 0241 7507-00
E-Mail: post@missio-hilft.de
Web: www.missio-hilft.de

 

Spendenkonto:
PaxBank eG,
IBAN: DE23 3706 0193 0000 1221 22,
BIC: GENODED1PAX

Online-Spenden:
www.missio-hilft.de/de/sicher/spenden

Vorstand:
Prälat Dr. Klaus Krämer (Präsident),
Dr. Gregor von Fürstenberg (Vize- Präsident)

USt-Ident-Nr.: DE 121689962

Vereinsregister: VR 1451, Amtsgericht Aachen

Bildquellen: Antonia Przybilski (Titelbild), missio Aachen


Sie sind für diesen Newsletter angemeldet mit der E-Mailadresse: hollenhorst-h@bistum-muenster.de

Newsletter abbestellen | Impressum und Datenschutz | Kontakt

 
  © missio - Internationales Katholisches Missionswerk e.V.