Kostenlose Broschüre „Gedanken für die Sommerzeit“ - Werden Sie Starthelfer für Mädchenretter.
Zur Online-Version.
Logo: missio - glauben.leben.geben Logo Glauebn teilen. Weltweit.
Newsletter Glauben teilen. Weltweit 5. Juli 2017
Pelikane über der Buschsavanne im Ngorongoro Distrikt, Tansania.
 

Sehr geehrte Damen und Herren,

barfuß über Stoppelfelder, der erdige Geruch von Sommerregen oder ein erfrischender Sprung ins kühle Nass: Jeder Mensch verbindet anderes mit dem Sommer. 

Mit dem Sommer ist es wie mit Gott: Er ist ein Zimmer im Haus unseres Lebens, in dem wir Unmittelbarkeit, Wärme und Weite tanken. Gläubige Menschen verstrahlen etwas Sommerliches. Zu allen Zeiten haben Menschen diese Erfahrungen in Worte gefasst.

Der spirituelle Schatz im Christentum ist reich an biblischen Texten, Gebeten, mystischen und poetischen Schriften. Sie reichen vom Alten Testament bis heute. Unsere kostenlose Broschüre „Du führst mich hinaus ins Weite“ greift spirituelle Aspekte des Sommers auf. 

Eine unvergessliche Sommerzeit, frei von Anforderungen und Druck wünscht Ihnen

Ihr Newsletter-Team

Titelbild Gedanken zur Sommerzeit 2017

 

Gedanken für die Sommerzeit

Wärme und Weite tanken: Zu allen Zeiten haben Menschen sommerliche Erfahrungen in Worte gefasst. Die Impulse unseres Heftchens greifen solche spirituellen Aspekte des Sommers auf. Es bietet nicht nur Anregungen für Ihre persönliche Spiritualität, sondern kann auch in Gruppen und Gebetskreisen genutzt werden. Oder schenken Sie es einem lieben Menschen als Begleiter für die Ferien.

Sie können das Heftchen, Bestell-Nr. 600890, kostenlos im missio-Shop oder per E-Mail bestellen: bestellungen@missio-hilft.de

Teilen: 

 

Starthilfe für die Mädchenretter

Anlässlich des Monats der Weltmission im Oktober wollen wir Ihnen unsere Aktion „Starthilfe für die Mädchenretter“ ans Herz legen. Denn Jahr für Jahr werden in Burkina Faso tausende Mädchen unter 18 Jahren zwangsverheiratet, manche schon im Alter von elf oder zwölf Jahren. Viele fliehen. Hilfe finden sie oft bei Katechistenehepaaren, obwohl die selbst kaum genug zum Überleben haben.

Helfen Sie den Mädchenrettern: Mit 50 Spenden à 5 Euro erhalten die Katechisten zwei Schweine zum Aufbau einer kleinen Zucht, die ihnen das Überleben ermöglicht.

Teilen: 
 

Folgen Sie uns:

 

 

 

 

 

 

Adresse:
Goethestr. 43
D-52064 Aachen

Kontakt:
Telefon: 0241 7507-00
E-Mail: post@missio.de
Web: www.missio-hilft.de

 

Spendenkonto:
PaxBank eG,
IBAN: DE23 3706 0193 0000 1221 22,
BIC: GENODED1PAX

Online-Spenden:
www.missio-hilft.de/de/sicher/spenden

Vorstand:
Prälat Dr. Klaus Krämer (Präsident),
Dr. Gregor von Fürstenberg (Vize- Präsident)

USt-Ident-Nr.: DE 121689962

Vereinsregister: VR 1451, Amtsgericht Aachen

Bildquellen: Hartmut Schwarzbach / missio

Sie sind für diesen Newsletter angemeldet mit der E-Mailadresse: unknown@noemail.com

Newsletter abbestellen | Impressum und Datenschutz | Kontakt

 
  © missio - Internationales Katholisches Missionswerk e.V.